Termine und Veranstaltungen

WELTERBE SCHULUNGEN - AUSBILDUNG ZUM "WELTERBE GUIDE"
Modul 1 "Westufer" am 22.09.2022 - Haus am Kellerplatz, Kellergasse 1, 7083 Purbach
Modul 2 "Ostufer" am 12.10.2022 - Nationalparkzentrum Illmitz, Hauswiese, 7142 Illmitz

Im Herbst 2022 werden im Rahmen einer 2-tägigen Workshop-Reihe des Welterbe Vereins Welterbe-Guides ausgebildet, die die Themaktik "Welterbe Neusiedler See" in weiterer Folge in eigenen Exkursionen bzw. Führungen eigenständig vermitteln können. Die Weiterbildung umfasst zwei Module, die aus jeweils einem theoretischen Teil und einer Exkursion bestehen.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Veranstalter: Verein Welterbe Neusiedler See
Anmeldung bis 15.09.2022 per E-Mail an buero@planland.at oder telefonisch 0676/84113420 (Büro PlanLand) - begrenzte Teilnehmerzahl!
>> Flyer zu den Schulungen zum Download

Die Welterbe-Schulungen sind Teil des geförderten Leader-Projekts "Welterbezentrum" - mit Unterstützung von Bund, Land Burgenland und Europäischer Union

Nordburgenland plus
Nordburgenland plus




JAHESZEITENWANDERUNGEN - WELTERBE SPAZIERGÄNGE
EInfache und familientaugliche Spaziergänge an verschiedenen Orten der UNESCO Welterbe-Region - zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Man erfährt dabei Wissenswertes zum Thema Welterbe, zu den regionalen Besonderheiten und zu den Herausforderungen des Welterbemanagements.
Frühlingstermin: 23.04.2022 - IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ÖSTERREICHISCHEN WELTERBETAG
Sommertermin: 26.06.2022
Herbsttermin: 8.10.2022

Anmeldung unter: office@welterbe.org
Dauer: ca. 3 Stunden
Treffpunkt: wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Die Teilnahme ist kostenlos und auf eigene Gefahr.



FOTOWETTBEWERB SOMMER 2022
Fotowettbewerb: Die Fertő-Landschaft ohne Grenzen

Der Welterbe-Rat Fertő-Táj (FTVÖ) veranstaltet einen Fotowettbewerb, um die Werte der Kulturlandschaft Fertő/Neusiedlersee zu präsentieren, die für die lokale Bevölkerung wichtig sind.
>> weiterführende Informationen auf der Seite zum ungarischen Welterbeverein



STUDENT*INNEN-CAMP IM RAHMEN DES PROJEKT "COMMON HERITAGE"
Der ungarische Partnerverein für das Management der UNESCO Welterbestätte Fertö-Neusiedler See (FTVÖ) veranstaltet von 19. bis 23. September 2022 im Rahmen des Interreg AT-HU Projekts "Common Heritage" ein Camp für Studierende in der Welterberegion Neusiedler See in Ungarn.
>> weiterführende Informationen auf der Seite zum ungarischen Welterbeverein



ÖSTERREICHISCHER WELTERBETAG
am 18. April 2022
Am 18. April 2022 begehen die zwölf Österreichischen Welterbestätten den „Österreichischen Welterbetag“. Als gemeinsamer Aktionstag soll er dazu beitragen, auf das UNESCO-Welterbe in Österreich aufmerksam zu machen und Bewusstsein dafür zu schaffen, dass es steter Bemühungen bedarf, diese einzigartigen Kultur- und Naturschätze vor Verfall oder Zerstörung zu bewahren. Die Österreichischen Welterbestätten möchten im Rahmen dieses Tages das Welterbe in Österreich erlebbar und erfahrbar machen. Spezielle Veranstaltungen und Aktionen -vor Ort und online – ermöglichen ungewohnte Blicke auf Altbekanntes, eröffnen neue Perspektiven oder vermitteln einen Eindruck von der Arbeit und den Bemühungen zum Schutz und Erhalt dieser einzigartigen Orte.
>> www.welterbetag.at